Sport

Fußball

ENSO-Nachwuchsförderpreis

Die ENSO Energie Sachsen Ost AG hat in diesem Jahr bereits zum 16. Mal denENSO-Fußball-Nachwuchsförderpreis vergeben. Prämiert wurden Fußballvereine aus Ostsachsen, die sich im besonderen Maße für die Nachwuchsarbeit einsetzen und sich im
Rahmen der diesjährigen Fußball-WM engagieren. Dafür lobt der ENSO- Fußball-Beirat jährlich  Nachwuchsförderpreise in einer Höhe von insgesamt 15.000 Euro für zehn Vereine aus.

Die Preisübergabe erfolgte am 9. Juni 2018 beim „Pokal der energischen 5“ in Weinböhla. Den mit 2.500 € dotierten ersten Platz konnte der SV Eintracht Niesky e.V. für sich beanspruchen. Der Gastgeberverein TuS Weinböhla e.V. erhielt den zweiten Platz mit 2.250 € und der Bischofswerdaer FV 08 e.V. wurde mit dem dritten Platz und 2.000 € geehrt. Diese drei Vereine erhielten zudem eine Plakette für herausragende Nachwuchsarbeit in Gold, Silber und Bronze. Den mit 1.000 € dotierten Publikumspreis konnte sich der TSV Seifersdorf e.V. sichern.

Gütesiegel für ausgezeichnete Vereine

Das Gütesiegel ist eine zusätzliche Anerkennung für die drei Erstplatzierten des ENSO-Fußball-Nachwuchsförderpreises. Jeder Verein kann die Auszeichnung öffentlichkeitswirksam nutzen und so z. B. neue Vereinsmitglieder und Sponsoren für sich gewinnen.

ENSO-Fußball-Beirat

Eigens zur Förderung des fußballerischen Nachwuchses wurde 2003 der Fußball-Beirat gegründet. Er vereint Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz und Engagement für die Fußballjugend einsetzen.

Der ENSO-Fußball-Beirat

Die Mitglieder des ENSO-Fußball-Beirates:

  • Anja Kunick, ehemalige FIFA-Schiedsrichterin, UEFA Referee Observer
  • Hermann Pezenka, Sächsischer Fußballverband
  • Jochen Rest, Sächsisches Staatsministerium für Kultus
  • Klaus Sammer, ehemaliger Jugendtrainer des DFB
  • Thomas Wockatz, Vorsitzender der 1. Ostsächsischen Fußballschule "Kickfixx" e. V.
  • Dr. Birgit Wetzel, Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation, ENSO AG

Regionale Fußballturniere der ENSO

20. Oktober 2018 ENSO-Herbst-Cup im Stadion Bannewitz, Mühlenweg 3, 01728 Bannewitz

Schon vorbei:

7. April 2018 ENSO-Frühjahrs-Cup auf dem La Ola-Bolzplatz, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 4, 01877 Bischofswerda

18. bis 21. Mai 2018 ENSO-Oberland-Cup im Heinz-Bahner-Stadion, Ernst-Thälmann-Straße 45 B, 02708 Großschweidnitz

9. Juni 2018 „Pokal der energischen 5“ in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportstätte, Spitzgrundstraße 23, 01689 Weinböhla

 

Turniere, die ENSO als Sponsor unterstützt:

20. bis 21. Januar 2018 Ostritzer Winter Cup E-, F-, C-Junioren und Bambinis in der Schulsporthalle Ostritz, Schulstraße 2, 02899 Ostritz
11. August 2018 Heimspielauftakt 1. Männermannschaft BSV Sebnitz 68 e.V. im Waldstadion Sebnitz, Schandauer Straße 99, 01855 Sebnitz
17. November 2018 Bambini-Hallenfußballturnier in der Soccer Arena im Solivital, Schandauer Straße 100, 01855 Sebnitz
Dezember 2018 ENSO-Small-XL-Cup in der Jahnturnhalle, Jahnstraße 1, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

Radsport

ENSO-RUNDUM-TOUR 2018 - Radpartie rund um Radeburg

  • Wann: Sonntag, den 17.06.2018
  • Wo: Sportplatz Radeburg (Friedrich-Ludwig-Jahn-Allee 9, 01471 Radeburg)
  • Start: 9:00 - 10.30 Uhr (Achtung: Voranmeldung nötig)
  • Anmeldung:  unter www.rundumtour.de vom 13.05. - 03.06.2018
  • Startgebühr: 8,00 € (ermäßigt 5,00 €) inklusive T-Shirt, Lunchpaket, Teilnahme an der Tombola und Streckenheft

Die 16. ENSO-RUNDUM-TOUR startet dieses Jahr am 17. Juni am Sportplatz in Radeburg. Die ausgeschilderte Strecke ist ca. 42 km lang und führt über Schönfeld, Lampertswalde, Kalkreuth, Ebersbach und von dort wieder zurück nach Radeburg. Ab 12:00 Uhr gibt es ein Radfest mit vielen Überraschungen und einer Tombola.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 700 Radler können mitfahren. Wir bitten daher um frühzeitige Anmeldung. Möglich ist das ab dem 13.05. - 03.06.2018 unter www.rundumtour.de.

ENSO-RUNDUM-TOUR 2018

 

Regionale Radsportveranstaltungen

Radsport ist eine umweltfreundliche Sportart. Auch deshalb unterstützen wir in Ostsachsen zahlreiche Radsport-Projekte. Besonders am Herzen liegt uns dabei der Nachwuchs. Wir fördern deshalb die Austragung von Kinder- und Jugendradrennen in besonderem Maße.
Radsportveranstaltungen, die ENSO als Sponsor unterstützt:

40. MTB Rennen Bautzner Humboldthain
19. Radtouristikfest "MitTrixi durch die Oberlausitz"
Sternradfahrt im Landkreis Görlitz
Radsporttag im Kurort Hartha
Offene Kreismeisterschaften im Bergfahren Cunewalde
Deutsche Meisterschaft im Dernyrenner der Frauen
"Rund um Lampertswalde"
"Fette-Reifen-Rennen GS Lampertswalde"
Röder-Elbe-Radtourenfahrt
"Fette-Reifen-Rennen GS Gröditz"
13. Querfeldeinrennen in Radibor

Fahrrad-Erlebnisrad-Tour "Rund um den Butterberg"

Handball

Rödertalbienen

Handballsport zählt deutschlandweit zu den beliebtesten Mannschaftssportarten. Die jüngsten internationalen Erfolge haben auch den Frauenhandball attraktiver für Nachwuchssportler und Publikum gemacht.

In Sachsen gibt es etwa 220 Handballvereine. Rund 21.000 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder haben sich im Freistaat dieser Sportart verschrieben. Seit der Saison 2013/2014 unterstützen wir den Handballclub Rödertal e.V. – die Rödertalbienen (HCR), der 2009 gegründet wurde.

In den wenigen Jahren seiner Vereinsgeschichte gelang dem Verein erstmalig in der Saison 2017/2018 - mit Unterstützung der ENSO als Hauptsponspor - der Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Um den Frauenhandball in der Region Ostsachsen bekannter zu  machen, haben in dieser Saison Schulen und Vereine aus dem ostsächsischen Raum die Möglichkeit eine Trainingsstunde mit dem HCR zu absolvieren. Ziel ist, die Begeisterung für den Handballsport in die Breite zu tragen und für Nachwuchs zu werben.

Mehr Informationen unter www.roedertalbienen.de

Volleyball

ENSO und der DSC unterwegs in der Region

Auch in der Saison 2017/2018 werden die Schmetterlinge der 1. Damen-Volleyball-Bundesligamannschaft des DSC 1898 von ENSO als Sponsor unterstützt.

Anliegen ist, die Sportart Volleyball in der Region Ostsachsen bekannter zu machen und das Interesse des Nachwuchses zu wecken.

Die Aktion „ENSO und der DSC unterwegs in der Region“ wendet sich bereits zum achten Mal an ostsächsische Schulen und Vereine. Dabei können die jungen Talente zeigen, was sie drauf haben und sich durch Hinweise der Profis weiter verbessern, denn die Spielerinnen und Trainier stehen den Talenten von morgen mit Rat und Tat zu Seite.

Wintersport

Viele Menschen treiben Sport in der Natur oder in öffentlichen Sportstätten. Folgende Einrichtungen werden derzeit von ENSO unterstützt:

DKB Eiskanal
Eislaufverein Niesky e. V.
Alpiner Skiverein Lausche e. V.
Skiclub Rugiswalde
Skiclub Sohland

Ihr Ansprechpartner

Kultur und Feste

Kultur und Feste

Festival Sandstein und Musik

Logo Sandstein und MusikDer 26. Jahrgang des Musikfestivals steht unter dem Motto "Krieg und Frieden".

Vom 24. März bis 9. Dezember finden insgesamt 28 Konzerte mit ausgewählten Klangkörpern vor eindrucksvollen Kulissen und in architektonischen Kleinoden Ostsachsens statt.

ENSO ist als langjähriger Hauptsponsor auch im 26. Jahrgang dabei und unterstützt besonders die sieben Vorkonzerte des Festivals mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule Sächsische Schweiz. Diese bekommen somit die Chance schon einmal in die Atmosphäre eines großen Konzertes mit berühmten Künstlern hinein zu schnuppern und können dabei ihre eigenen musikalischen Leistungen präsentieren.

Folgende ENSO-Konzerte mit Vorprogramm der Musikschule finden noch statt:

  • Sonntag 13.05.2018, 17:00 Uhr   
    Weesenstein, Schloss, Großer Saal  
     
    Konzert mit 1. Preisträgern des Sächsischen Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ 2018 in den Kategorien Solobläser sowie Duo Klavier und ein Streichinstrument Junge Solisten und Duos, die am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2018 in Lübeck teilnehmen, Moderation: Torsten Tannenberg
     
  • Sonntag 10.06.2018, 17:00 Uhr
    Rammenau, Barockschloss
     
    "Robert Schumann: Impromptus über ein Thema von Clara Wieck, XII Études symphoniques, Franz Liszt: „Schlaflos, Frage und Antwort“ und „Nuages gris“, Sergei Prokofjew: Sonate Nr. 6, Florian Uhlig (Klavier) – Vorprogramm: „30 Finger, 88 Tasten“, Klavierschüler der Musikschule Sächsische Schweiz"
     
  • Sonntag 24.06.2018, 17:00 Uhr
    Stolpen Ev. Kirche
     
    Kaffeekantate und Bauernkantate als humorvolle Hommage an den Stolpener Dichter Picander: „Präludium und Unfug – ein Sandwich nach Johann Sebastian Bach“ Ensemble der Serkowitzer Volksoper, Leitung: Milko Kersten, Vorprogramm: Gitarrenorchester, Schüler der Musikschule Sächsischen Schweiz
     
  • Sonntag 26.08.2018, 17:00 Uhr
    Großsedlitz, Barockgarten, Orangerie
     
    Klaviertrios von Joseph Haydn, Claude Debussy, Astor Piazzolla u. a. Geschwister-Trio JULICA: Isolde Dreßler (Violine), Carmen Dreßler (Violoncello), Julian Dreßler (Klavier), Vorprogramm: „Streichfein“, Violinschüler der Musikschule Sächsische Schweiz
     
  • Sonntag 07.10.2018, 17:00 Uhr
    Glashütte Ev. Kirche
     
    Gefährdeter Friede oder: Der Klang unserer Zeit im Dialog mit Johann Sebastian Bach – Rob Deemer: Ashur Square, Zdeněk Lukáš: Rondo sowie Werke u. a. von Arvo Pärt und Bach, Raschèr Saxophone Quartet, Vorprogramm: „Tänzer auf dem Podium“, Schüler der Musikschule Sächsische Schweiz
     
  • Freitag 30.11.2018, 17:00 Uhr
    Graupa Ev. Kirche
     
    „Stille Nacht“ – ein Programm junger Interpreten rund um das berühmte Weihnachtslied aus Österreich anlässlich dessen 200. Geburtstag, Solisten und Ensembles der Musikschule Sächsische Schweiz

 

Mandaujazzfestival

Logo MandaujazzDas Mandaujazz Festival findet in diesem Jahr zum 23. Mal im Dreiländereck statt. Es verbindet Musikfans dies- und jenseits der Grenze durch die Vielfalt des Jazz. Nach seiner Erstauflage im Jahr 1984 als studentisches Festival wird es seit Beginn der 1990er Jahre von der Hillerschen Villa gGmbH veranstaltet und wartet mit zahlreichen Konzerten entlang des Flusses Mandau vom 05.10. - 21.10.2018 auf seine Gäste.

ENSO unterstützt das großartige Musikfestival als Hauptsponsor.

Mehr Informationen unter www.mandaujazz.de

Moritzburg Festival

Logo Moritzburg FestivalLebendiger Innovationsgeist, musikalische Dynamik und faszinierende Spielstätten prägen die einzigartige Atmosphäre des Moritzburg Festivals. Unter der künstlerischen Leitung des Cellisten und Echo-Preisträgers Jan Vogler erklang das in Sachsen einmalige Kammermusik Festival vom 11.08. - 26.08.2018.

Das Programm spiegelte die Vielseitigkeit der Kammermusikliteratur wider und widmete sich intensiv auch zeitgenössischen Kompositionen.
ENSO unterstützte wieder die Moritzburg Festival Akademie, die unter der Leitung von Violinistin Mira Wang ein fester Bestandteil des Festivals geworden ist.
 
Mehr Informationen unter www.moritzburgfestival.de

Blues & Rock Festival Altzella

Logo Blues und Rock Festival AltzellaDas „Internationale Blues & Rock Festival Altzella" ist das gemütlichste, entspannteste und authentischste Bluesfestival Deutschlands und ein tolles Ausflugsziel zu Himmelfahrt. Organisiert wurde es bereits zum 15. Mal vom Mittelsächsischen Jugend- und Kulturverein e. V.

In der ehrwürdigen Scheune und auf der Wiesenbühne von Altzella treten am 10.05. und 11.05.2018 wieder Profis und Amateure sowie Junge und Alte gemeinsam auf.

Die Veranstaltung spricht vor allem Familien an, denn Familienfreundlichkeit gehört von Beginn an zum Konzept des Festivals.

Mehr Informationen unter www.bluesundrock-altzella.de 

Kommunale Feste

Kommunale Feste

ENSO beteiligt sich seit Jahren aktiv am Gelingen kommunaler Veranstaltungshöhepunkte in Städten und Gemeinden der Landkreise Bautzen, Görlitz, Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

ENSOmobil und ENSO-Hüpfburg

Unsere Attraktionen sind vorwiegend an Wochenenden und ausgewählten Feiertagen unterwegs.

Angebote auf einen Blick

ENSOmobil:

  • Gästegarten ca. 8x8 m geschmückt
  • Kinderschminken
  • Bastelstraße, Seidentuch-/Stoffmalerei
  • 2x2 m Riesenpuzzle
  • Spielzeuge (Pedalos, Stelzen o. ä.)
  • Beschallungsanlage für Musik und
  • Moderation an Bord
  • GiveAways
  • Gewinnspiel
  • kostenfrei inkl. Anfahrt 

Hüpfburg:

  • aufblasbares Activcenter mit Rutsche für Kinder bis 12 Jahre geeignet;
    Maße: 6,5 m x 8 m x 4,6 m (L/B/H)
  • ideal für sportliche Wettbewerbe mit Spaß-und Fitnessgarantie
  • kostenfrei inkl. Anfahrt, Auf- und Abbau sowie Unterstützung bei der Betreuung durch unser Personal

Download Sicherheitsmerkblatt [PDF, 523 KB] - Technische Daten und Sicherheitshinweise zur ENSO-Hüpfburg

Möchten Sie unsere Angebote nutzen oder haben Sie Fragen?

Bei Rückfragen rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail an Sonja.Wappler@enso.de.

*Kein Ausschank von Speisen und Getränken.
**Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Beachten Sie bitte auch unser Sicherheitsmerkblatt.

Ihr Ansprechpartner

Jugend forscht – Schüler experimentieren

Marke Judend forscht„Jugend forscht“ ist Deutschlands bekanntester MINT-Wettbewerb (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Im Jahr 1965 durch den damaligen stern-Chefredakteur Henri Nannen gegründet, nehmen mittlerweile jedes Jahr über 200.000 junge Talente teil.

ENSO ist seit 2010 Patenunternehmen des Regionalwettbewerb Dresden-Ostsachsen. Mit unserem Engagement wollen wir den Nachwuchs unserer Region fördern.

Am Wettbewerb beteiligen sich Schüler ab Klasse vier bis zum Alter von 21 Jahren. Das Thema ihrer Projekte können die Jungforscher frei wählen, es muss sich lediglich in eines der sieben Fachgebiete Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik einordnen lassen.

Mehr Informationen

Teilnahmebedingungen

Zur JUFO-Dresden-Webseite

Zur JUFO-Sachsen-Webseite

Zur JUFO-Webseite

Ihre Ansprechpartnerin