EnergieeffizienzEffizient eingesetzte Energie senkt Ihre Betriebskosten spürbar.  Sie leisten so einen wirkungsvollen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele. Daher lohnt es sich, bei Gebäuden und Systemen, aber auch bei Prozessen und in der täglichen Praxis, genauer hinzuschauen.

Sie verbrauchen mehr Energie als nötig?

Wir messen und analysieren den Energieverbrauch bei laufendem Betrieb.

Ihren Unternehmen geht Energie verloren?

Wir finden die Energie-Schwachstellen und beheben sie, ohne dass Ihr Unternehmen an Leistung einbüßt.

In Industriebetrieben befinden sich meistens Energiemanagementsysteme im Einsatz, um die Energieeffizienz kontinuierlich zu steigern. Nur das aktive Verfolgen von Verbesserungs­­maßnahmen generiert Einspareffekte.

Die Herausforderung heißt: Einsparpotenziale aufspüren und kontinuierlich umsetzen.
Unsere Leistungen für Sie:

  • Durchführung von Energieanalysen
  • Begleitung und Aufbau von Energiemanagement nach ISO 50.001 und Auditsystemen
  • Unterstützung beim Aufbau von Energiecontrollingsystemen

Ihr Ansprechpartner

Energiepotenziale bei branchenübergreifenden Querschnittstechnologie

Energieeffizienzpotenziale

Wir begleiten Sie auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen! Dabei führen wir gemeinsam mit Ihnen Untersuchungen zu Produktions- und Versorgungsanlagen in Form von elektrischen und thermischen Messungen durch. Dadurch können die Potenziale für Effizienzmaßnahmen erkannt, Produktionsanlagen und -prozesse optimiert, Energiekennzahlen aufgestellt sowie Messkonzepte aufgebaut werden.

Unser Kurz-Energiecheck liefert Ihrem Unternehmen eine erste Einschätzung Ihres Energieverbrauches. Mit unserem Online-Tool können Sie Ihren Energieverbrauch mit den Durchschnittswerten der entsprechenden Branche vergleichen.

Kurz-Energiecheck öffnen

Virtuell entdecken: Energieeffizienz in Unternehmen

Bild Virtuelles EnergieeffizienzunternehmenNach wie vor sind in vielen industriellen und gewerblichen Betrieben die meisten Möglichkeiten des Energiesparens unentdeckt. Die EnergieAgentur.NRW möchte Sie mit diesem virtuellen „Energieeffizienzunternehmen“ auf Entdeckungsreise schicken:

Klicken Sie hier, um die verschiedenen Betriebsbereiche zu sehen und erfahren Sie, wo welche Effizienzpotentiale verborgen sind. Denn diese zu erschließen, kann zur erheblichen Kostenentlastung beitragen.

Unsere Erfahrung zeigt: in nahezu jedem Betrieb lassen sich – in Abhängigkeit von Branche und Größe – zwischen 5 und 20 % Energie einsparen.

Dass ich einmal Unternehmen zum Thema Energieeffizienz berate, hätte ich zu Beginn meines BWL-Studiums vor acht Jahren nicht gedacht. Das Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Umweltschutz fand ich jedoch damals schon interessant. Deshalb...

Beitrag im ENSO-Blog lesen

Der Energieausweis dokumentiert die Energieeffizienz eines Gebäudes. Er bewertet alle wichtigen Kenndaten, die den Energieverbrauch in einem Gebäude beeinflussen. Je nach Gebäude- und Nutzungsart unterscheidet man zwischen bedarfs- und verbrauchsorientiertem Energieausweis für Wohngebäude und Nicht-Wohngebäude. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) regelt die rechtlichen Grundlagen des Energieausweises.


Verbrauchsorientierter Energieausweis

Der verbrauchsorientierte Energieausweis spiegelt den Energieverbrauch wider, der zum Erwärmen des Gebäudes und des Wassers notwendig ist. Dabei wird die verbrauchte Energiemenge (witterungsbereinigt) von mindestens drei aufeinander folgenden Abrechnungsperioden berücksichtigt. Diese Variante spiegelt also auch das individuelle Nutzerverhalten der Bewohner wider.

Was kostet der verbrauchsorientierte Energieausweis für Wohngebäude und Nicht-Wohngebäude?

  • ENSO-Kunde: 75,00 € (63,03 € netto)
  • Nicht ENSO-Kunde: 115,00 € (96,63 € netto)

Ihr Weg zum verbrauchsorientierten Energieausweis

Schriftliche Bestellung

  1. Laden Sie sich bitte das Auftragsformular – Energieausweis für Wohngebäude oder Energieausweis für Nicht-Wohngebäude herunter.
  2. Lesen Sie bitte die Allgemeinen Bedingungen.
  3. Füllen Sie das Formular gleich an Ihrem PC aus. Alternativ können Sie das Formular auch ausdrucken und manuell ausfüllen.
  4. Schicken Sie das Formular an:
     
    ENSO Energie Sachsen Ost AG
    Energieausweis
    01064 Dresden
    E-Mail: service@enso.de
    Fax: 0351 468-2888
     
  5. ENSO prüft Ihre Angaben auf Vollständigkeit; für die inhaltliche Richtigkeit Ihrer Angaben sind Sie selbst verantwortlich.
  6. Zugelassene Energieberater unseres Partners delta GmbH erstellen Ihren Energieausweis.
  7. Sie bekommen den Energieausweis innerhalb von drei Wochen von ENSO zugesandt.
     

Bedarfsorientierter Energieausweis

Der bedarfsorientierte Energieausweis für Wohngebäude (Auftrag) bewertet die räumlichen Gegebenheiten des Gebäudes. Dabei wird der Heizwärmebedarf aus der Qualität der Heizungsanlage und dem vorhandenen Wärmeschutz ermittelt und ist damit unabhängig vom individuellen Verhalten der Bewohner.

Was kostet der bedarfsorientierte Energieausweis für Wohngebäude?

  • ENSO-Kunde: 130,00 € (109,24 € netto)
  • Nicht ENSO-Kunde: 170,00 € (142,86 € netto) 

Dieser Energieausweis ist auch in unserem Paket 2 der Initialberatung mit Effizienzbonus (Paket 2) enthalten. Ein Schornsteinfeger Ihrer Wahl führt eine Bestandsaufnahme Ihres Gebäudes durch. Anschließend erhalten Sie von ihm Ihren individuellen Beratungsbericht.

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum ENSO.Gebäude.Energieausweis

Die ENSO Energie Sachsen Ost AG bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit dem BINE Informationsdienst online einen Wegweiser (Fördermitteldatenbank) durch die Vielzahl der Förderprogramme von EU, Bund, Länder und Gemeinden.

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Alle Fördermöglichkeiten von EU, Bund, Länder und Gemeinden für Ihr bauliches Vorhaben auf einen Blick
  • Detaillierte Informationen über jede einzelne Förderung
  • Nutzerfreundlichkeit durch eine komfortable Such-Funktion