Internet über Glasfaser – das Netz der Zukunft

Wir bringen schnelles Internet zu Ihnen nach Hause. Seit 2015 erschließt ENSO verschiedene Gebiete Ostsachsens mit Glasfaser und sorgt dafür, dass auch Orte jenseits der großen Ballungszentren einen Anschluss an das schnelle Glasfaser-Internet erhalten.

Seit 2015 erschließt ENSO verschiedene Gebiete Ostsachsens mit Glasfaser und sorgt dafür, dass auch Orte jenseits der großen Ballungszentren einen Anschluss an die Datenautobahn erhalten. Den eigenwirtschaftlichen Ausbau setzt ENSO auf eigene Kosten um, nimmt also keine Fördermittel in Anspruch.

In Regionen, wo ein Ausbau für die Telekommunikationsanbieter nicht wirtschaftlich ist, helfen öffentliche Fördermittel dem schnellen Internet voran. An entsprechenden Ausschreibungen einzelner Projekte beteiligt sich ENSO. So profitieren auch Kunden in gefördert ausgebauten Gebieten vom schnellen Glasfasernetz der ENSO.

aktuelle Breitband-Ausbaugebiete von ENSO

Für die Anbindung an das  Glasfasernetz nutzt ENSO verschiedene Technologien. Ob VDSL mit Vectoring, Internet über das Antennenkabel oder ein Glasfaseranschluss bis ins Haus - ENSO bietet Ihnen Highspeed-Surfen und Internettelefonie in bester Sprachqualität.

Ein direkter Glasfaserhausanschluss bis in Ihr Gebäude ist schon heute die beste und schnellste Anbindung. In geförderten Regionen, in denen die Glasfaser bis ins Gebäude verlegt wird, ist der direkte Hausanschluss meist kostenlos. Unternehmen und  Bauherren in anderen Ausbaugebieten können ein individuelles Angebot für einen Glasfaserhausanschluss anfragen.

Jetzt Angebot für einen Glasfaseranschluss anfordern