Eigenwirtschaftlicher Breitbandausbau

Wir bringen schnelles Internet in viele Regionen Ostsachsens. Mit unserem modernen Glasfasernetz kommt jetzt die Zukunft in viele Gemeinden und Regionen. Wo wir eigenwirtschaftlich das Breitbandnetz ausbauen, verwenden wir eigene Mittel, nehmen hierzu also keine Fördermittel in Anspruch.

Mit einem Pilotprojekt in Großenhain haben wir mit dem Ausbau des Glasfasernetzes begonnen. Es wurden ca. 13 Kilometer Glasfaser in der Stadt verlegt und Kabelverzweiger erschlossen. 2016 konnten die ersten Kunden das schnelle Internet nutzen. Seitdem kommen jedes Jahr weitere Orte hinzu.


Schnelles Internet auch in Ihrer Region

  • 2016: Großenhain, Radeburg, Kesselsdorf, Nünchritz
  • 2017: Wilsdruff, Neugersdorf, Herrnhut mit den Ortsteilen Rennersdorf, Berthelsdorf, Ruppersdorf, Kottmar mit Ortsteil Neueibau, Sebnitz, Dohna, Großschweidnitz, Dürrhennersdorf, Neusalza-Spremberg mit dem Ortsteil Friedersdorf, Bischofswerda
  • 2018: Oderwitz, LommatzschEbersbach-Neugersdorf, Zeithain, Hirschfelde, Dittelsdorf, Burkau
  • 2019: Nossen, Altenberg
     

Wir sind gern für Sie da. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.  Wir helfen Ihnen gern weiter. Kostenfreies Telefon: 0800 5075100 (Mo. - Fr. von 7:00 - 19:00 Uhr). Eine Nachricht können Sie uns auch über unser Kontaktformular zukommen lassen.