ENSO-Eiskanal

Die Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg ist der Sportleuchtturm im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Hier erwarten Sie rasante Abfahrten und emotionale Momente auf Weltniveau. ENSO ist seit der Wintersportsaison 2018/19 stolzer Namensgeber der Kunsteisbahn. Erleben Sie die Energie im ENSO-Eiskanal.

Mitmachen und Fahrt aufnehmen

Zuschauen macht Spaß. Selber im Eiskanal Fahrt aufnehmen ist ein unvergessliches Erlebnis.
Spüren Sie das Adrenalin in 11 steilen Kurven bei über 100 km/h im Gästebob.

Sie mögen es lieber warm? Dann steigen Sie ein in den Sommerbob auf Rädern.
Ein Abenteuer für die ganze Familie ist die Rutschpartie im Ice-Tube –  Riesenspaß garantiert.

Alle Informationen zum Mitmachen im ENSO-Eiskanal www.gästebob.de

Wir bringen Energie in den Eiskanal. Nicht nur als Stromversorger, sondern auch als ein Partner in der Region. Die Kunsteisbahn ist Anziehungspunkt für Groß und Klein und soll einladen, den Wintersport, die Stadt Altenberg und die Umgebung zu besuchen. ENSO ist Verstärker für die Region und fördert mit dem Engagement im ENSO-Eiskanal den Wirtschafts- und Tourismusstandort rund um Altenberg.

Seit 2008 ist ENSO Hauptsponsor der Kunsteisbahn und 2020 auch offizieller Sponsor der WM. Mit der Erweiterung des Sponsorings können wir nun neben dem Nachwuchssport auch den Profi-Bereich unterstützen. Es ist uns wichtig, dass durch unser Engagement einerseits Sicherheit für die Eigentümer der Bahn da ist und wir außerdem Nutzen unmittelbar vor Ort und die Menschen weit über Altenberg hinaus stiften können.

Für beides stehen wir: Wir sind verlässlicher Partner für unsere Kommunen und ihre Menschen und wir sind in der Region verwurzelt. Hier ist unsere Heimat.

Das Touch-Display informiert über den aktuellen Verbrauch

Der ENSO-Eiskanal in Altenberg engagiert sich beim Klimaschutz. Seit 2020 hat die Wintersportanlage ihren Strombezug zu hundert Prozent auf Ökostrom umgestellt und eine Photovoltaikanlage (PVA) auf dem Dach der Bobgarage in Betrieb genommen. Das Besondere: Der Strom stammt zu mehr als der Hälfte aus regionalen Erzeugungsanlagen. Besucherinnen und Besucher können sich an einem Touch-Display vor Ort im Kassenbereich über die Zusammensetzung des Stroms und den aktuellen Verbrauch informieren.

In ihrem ersten Blogartikel hat uns Jessica Degenhardt einen Einblick in ihr Leben als junge Spitzensportlerin gegeben. Vor nur wenigen Tagen hat sie schließlich einen der größten Erfolge ihrer noch jungen Karriere gefeiert: Bei den Youth...

Beitrag im ENSO-Blog lesen

Jessica Degenhardt ist gerade in der Schweiz bei den Youth Olympic Games (9. bis 22. Januar) und kämpft um eine Medaille im Rennrodeln. Die 17-jährige hat sich vor über zehn Jahren mit dem Virus „Rennrodeln“ infiziert und zählt zu den Top-Nachwuchstalenten....

Beitrag im ENSO-Blog lesen

In Anwesenheit von Vertretern der Landes- und Kommunalpolitik wurde die neue Photovoltaikanlage heute am ENSO-Eiskanal in Altenberg eingeweiht. Die Wintersportanlage hat ihren Strombezug seit Jahresanfang zu hundert Prozent auf Ökostrom...

Beitrag im ENSO-Blog lesen