ENSO als Arbeitgeber – Wer wir sind

Wir sind Energiedienstleister.

Strom, Gas, Wärme, schnelles Internet und energienahe Dienstleistungen: in Ostsachsen liefert ENSO Energie Sachsen Ost AG die Energie fürs Leben. Dass sie sicher beim Kunden ankommt - dafür sorgen die leistungsfähigen Netze und Anlagen unserer Tochtergesellschaft ENSO NETZ GmbH.

Die ENSO-Gruppe bietet alles rund ums Thema Energie aus einer Hand: von A wie Analyse bis Z wie Zählpunktmanagement. Dafür setzen sich  jeden Tag rund 1.400 Mitarbeiter ein. Am ENSO-Hauptsitz in Dresden ebenso wie in den Regionalbereichen der Netzgesellschaft in Großenhain, Görlitz, Heidenau und Bautzen. 

Wir sind Ausbildungsunternehmen.

Rund 80 junge Menschen erlernen derzeit einen der sechs Berufe, in denen ENSO ausbildet. Ob in der Werkstatt oder im Büro: unsere Azubis finden modernste Technik und exzellente Ausbildungsbedingungen vor – nicht umsonst ist unser unternehmenseigenes Ausbildungszentrum Prüfbetrieb der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Kein Wunder, dass unsere Auszubildenden auch im überregionalen Vergleich der Industrie- und Handelskammern immer wieder mit hervorragenden Leistungen – als Kammerbeste, Landesbeste, Bundesbeste – überzeugen.

Dass die Ausbildung in unserem Unternehmen höchste Anforderungen erfüllt, dokumentieren gleich mehrere Auszeichnungen: So erhielten wir 2016 das Prädikat „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ der IHK Dresden – und das bereits zum zwölften Mal innerhalb der letzten sechzehn Jahre. Darüber hinaus tragen wir seit 2012 auch das Prädikat „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“ der IHK.

"Unsere Aufgabengebiete sind vielfältig und decken die gesamte Bandbreite der modernen Energiewirtschaft ab. Tagtäglich geht es darum, für unsere Kunden da zu sein und unsere Angebote nachfrageorientiert weiterzuentwickeln. Dafür stehe ich persönlich ein!"

Dr. Birgit Wetzel, Bereichsleiterin Unternehmenskommunikation

ENSO als Arbeitgeber – Was uns ausmacht

Wir übernehmen Verantwortung.

Wir sind kein überregional operierender Konzern, sondern fest in Ostsachsen verwurzelt. Wir wollen, dass es den Menschen in unserer Heimat gut geht. Deshalb übernehmen wir Verantwortung. Für soziale Projekte, für den Nachwuchs, für unsere Mitarbeiter. Wir stehen für vertrauensvolle Zusammenarbeit, handeln fair und verlässlich. Wir teilen unser Wissen, damit es jedem gelingt, seinen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten. Und indem wir uns aktiv in Kooperationen und Netzwerke einbringen, stärken wir auch die Region, in der wir tätig sind.

Wir fördern den Nachwuchs.

Weil uns das Wohl der jungen Generation besonders am Herzen liegt, unterstützen wir sie in zahlreichen Aktionen und Initiativen. Deshalb sind wir zum Beispiel seit 2009 Patenunternehmen für den Regionalwettbewerb Dresden-Ostsachsen von „Jugend forscht – Schüler experimentieren“. Und damit unsere Erde für kommende Generationen ein lebenswerter Ort bleibt, engagieren wir uns mit Schulen in Ostsachsen beim Thema Erneuerbare Energien.

Wir geben Orientierung.

Ein Beruf ist mehr als ein Job. Er gibt dem Leben eine Richtung. Damit Schüler hier eine gute Entscheidung treffen können, unterstützen wir sie bei der Berufsorientierung. Ob Tag der offenen Tür im ENSO-Ausbildungszentrum, Schnuppertage oder Schülerpraktika: hier kann sich jede(r) ausgiebig informieren, einen realistischen Blick in die Arbeitswelt wagen und den Wunschberuf praktisch ausprobieren. Schüler und Eltern treffen unsere Ausbilder/-in und Azubis außerdem bei den Ausbildungsmessen in den Landkreisen Görlitz, Bautzen, Meißen und Sächsische Schweiz/Osterzgebirge.

Wir unterstützen Wissenschaft und Bildung.

Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft – für den einzelnen und die Gesellschaft. Weil Wissen sowohl Vernetzung als auch Praxisbezug braucht, arbeiten wir eng mit den ostsächsischen Hochschulen zusammen. Wir pflegen den fachlichen Austausch mit Professoren, Lehrkräften und Studierenden:

  • der Technischen Universität Dresden,
  • der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden,
  • der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und
  • der Hochschule Zittau-Görlitz.

Wir sind zudem anerkannter Praxispartner der Staatlichen Studienakademien in Bautzen, Dresden und Riesa.

Studierenden bieten wir die Möglichkeit, sich bei uns fachlich und persönlich weiterzuentwickeln: Sammeln Sie in Praktika erste Berufserfahrung, schreiben Sie bei uns Ihre Abschlussarbeiten oder steigen Sie nach dem Abschluss als Trainee bei uns ein.

Spitzenkräfte von morgen fördern wir außerdem im Rahmen des Deutschlandstipendiums, dem Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Und als potentiellen Arbeitgeber lernen Sie uns auf den Karrieremessen der hiesigen Hochschulen kennen.

ENSO als Arbeitgeber – Was wir bieten

Welches Arbeitsumfeld wartet auf Sie?

Energie ist spannend. Denn die Zukunft der Energieversorgung ist eines der großen Themen, die uns alle bewegen. Wer Menschen mit Energie versorgt, ist hier ganz besonders gefordert. Wir stellen uns dieser Herausforderung: indem wir zukunftsorientiert handeln.

Neueste Technologien und erneuerbare Energien? Gehören für unsere Mitarbeiter zum Alltag. Mit einer Karriere in unserem Unternehmen bauen Sie auf zukunftsfähige Energie – im Einklang mit Umwelt und Gesellschaft.

Wie können Sie sich bei uns persönlich weiterentwickeln?

Energie braucht eine Richtung, um zu wirken. Deshalb erwarten Sie elektrisierende Perspektiven für Ihr Berufsleben. Das Wichtigste vorweg: Ein Arbeitsplatz in der Energiebranche bleibt auch in Zukunft spannend. Denn Energie wird jederzeit benötigt. Zugleich entwickelt sich der Energiemarkt immer weiter.

Hier kann nur Schritt halten, wer zu lebenslangem Lernen bereit ist – und eine gute Portion Energie mitbringt. Wie Sie bei uns voran kommen, hängt davon ab, wie viel das bei Ihnen ist. Im Magnetfeld „Karriere“ bestimmen Sie, wo Sie sich zwischen den Polen Fach- und Führungslaufbahn bewegen.

Wie können Sie sich bei uns fachlich weiterbilden?

Energie bewirkt Veränderungen. Entscheidend ist, wie man darauf reagiert. Wir bei ENSO begreifen Veränderungen als Herausforderung – und als Chance, sich weiterzuentwickeln. Denn mit dem Energiemarkt wandelt sich auch das erforderliche Wissen.

Wir wollen, dass unsere Fach- und Führungskräfte immer auf dem neuesten Wissensstand sind. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass sich unsere Mitarbeiter weiterbilden – fachlich und persönlich.

Von "Arbeiten unter Spannung" bis "Zeitmanagement", von "Stressbewältigung" bis "Mitarbeiterführung": Damit unsere Mitarbeiter neue oder weiterführende Qualifikationen erwerben können, bieten wir ein umfangreiches internes Bildungsprogramm an, für das wir auch mit anerkannten externen Anbietern zusammenarbeiten. Von diesen Angeboten profitieren jährlich rund 4.000 Teilnehmer.

Warum lohnt es sich für Sie, bei ENSO einzusteigen?

Energie macht leistungsfähig. Doch jeder muss auch mal abschalten und seinen Akku aufladen. Der Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Und wir tun einiges dafür, dass beides in Balance bleibt.

Yoga oder lieber Betriebssport? Wie wär’s mit Massagen am Arbeitsplatz und einem Mahlzeitenzuschuss? Ausflüge mit den Kollegen unternehmen und mobil sein dank Jobticket für Bus und Bahn?

Flexible Arbeitszeitmodelle, aktive Gesundheitsförderung, tolle Mitarbeiter-Events und die Möglichkeit, da zu arbeiten, wo Sie auch leben: Wir achten darauf, dass die Spannung zwischen Arbeit und Freizeit, Beruf und Familie in Ihrem Leben nicht zu groß wird.

Aktuelle Stellenangebote

      Weiter
      Jobbörse

      Bitte wählen Sie ein Einstiegslevel aus.

      Bitte wählen Sie einen Tätigkeitsbereich aus.