Ersatzversorgung gemäß § 38 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 EnWG

ENSO.Strom.Ersatzversorgung

Preise

  • Die Allgemeinen Preise der Grundversorgung gelten bis zum 30.09.2022 für die Ersatzversorgung gemäß § 38 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), soweit es sich um Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 EnWG handelt.
  • Die Senkung der EEG-Umlage ist in den Verbrauchspreisen ab 01.07.2022 bereits berücksichtigt.


Eintarifzähler

  netto1 brutto2

Verbrauchspreis

Grundpreis

24,02 ct/kWh

83,77 €/Jahr

28,58 ct/kWh

99,69 €/Jahr


Zweitarifzähler

  netto3 brutto2

Verbrauchspreis HT4
Verbrauchspreis NT4

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

  24,02 ct/kWh
  19,55 ct/kWh

114,39 €/Jahr

30,12 €/Jahr

  28,58 ct/kWh
  23,26 ct/kWh

136,12 €/Jahr

35,84 €/Jahr

1 Nettopreisbestandteile für Eintarifzähler gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 StromGVV
2 Die Bruttopreise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer (zurzeit 19 %).
3 Nettopreisbestandteile für Zweitarifzähler gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 StromGVV
4 Tarifzeiten gültig ab 01.01.2020:

  Montag - Freitag Samstag Sonn- und Feiertag
Hochtarif (HT) 06:00 - 22:00 Uhr 09:00 - 22:00 Uhr keine
Niedertarif (NT) 00:00 - 06:00 Uhr,
22:00 - 24:00 Uhr
00:00 - 09:00 Uhr,
22:00 - 24:00 Uhr
00:00 - 24:00 Uhr

Die mitteleuropäische Sommerzeit wird bei der Tarifumschaltung HT/NT grundsätzlich nicht berücksichtigt. Tarifschaltzeiten einzelner Messeinrichtungen können hiervon abweichen.

Details

Liefergebiet Grundversorgungsgebiet SachsenEnergie AG (Niederspannung)
Lieferdauer auf 3 Monate begrenzt

Sofern zwischenzeitlich kein Stromliefervertrag abgeschlossen wurde, erfolgt die weitere Lieferung im Rahmen der Grundversorgung. Es gelten die Preise und Bedingungen von ENSO.Strom.Privat.
Zähler direkt messender Drehstromzähler (Eintarif- oder Mehrtarifzähler)
Verbrauch bis 100.000 kWh/Jahr

Stromkennzeichnung

Grafik Stromkennzeichnung

Webclient Enso