Besitzt ein Nicht-Haushaltskunde keinen abgeschlossenen Stromlieferungsvertrag mit einem Energieversorger, greift die Ersatzversorgung. Die Ersatzversorgung dauert grundsätzlich bis zu drei Monate. Um sicherzustellen, dass Sie danach auch weiterhin mit Strom beliefert werden, müssen Sie in dieser Zeit einen Stromliefervertrag abschließen.

Verbrauch bis 100.000 kWh pro Jahr

Verbrauch über 100.000 kWh pro Jahr

Ersatzversorgung gemäß § 38 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für Nicht-Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 EnWG (gewerblicher und sonstiger Bedarf).

Preise

Die Senkung der EEG-Umlage ist in den Verbrauchspreisen ab 01.07.2022 bereits berücksichtigt.

Eintarifzähler

  netto1 brutto2

bis 10.000 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

24,96 ct/kWh

184,55 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

29,70 ct/kWh

219,61 €/Jahr

35,84 €/Jahr

ab 10.001 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

26,16 ct/kWh

184,55 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

31,13 ct/kWh

219,61 €/Jahr

35,84 €/Jahr


Zweitarifzähler

  netto3 brutto2

bis 10.000 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis HT4
Verbrauchspreis NT4

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

24,96 ct/kWh
19,55 ct/kWh

210,99 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

29,70 ct/kWh
23,26 ct/kWh

251,08 €/Jahr

35,84 €/Jahr

ab 10.001 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis HT4
Verbrauchspreis NT4

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

26,16 ct/kWh
20,75 ct/kWh

210,99 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

31,13 ct/kWh
24,69 ct/kWh

251,08 €/Jahr

35,84 €/Jahr

 

1 Nettopreisbestandteile für Eintarifzähler gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 StromGVV 
2 Die Bruttopreise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer (zurzeit 19 %).
3 Nettopreisbestandteile für Zweitarifzähler gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 StromGVV
4 Tarifzeiten gültig ab 01.01.2020:

  Montag - Freitag Samstag Sonn- und Feiertag
Hochtarif (HT) 06:00 - 22:00 Uhr 09:00 - 22:00 Uhr keine
Niedertarif (NT) 00:00 - 06:00 Uhr,
22:00 - 24:00 Uhr
00:00 - 09:00 Uhr,
22:00 - 24:00 Uhr
00:00 - 24:00 Uhr

Die mitteleuropäische Sommerzeit wird bei der Tarifumschaltung HT/NT grundsätzlich nicht berücksichtigt. Tarifschaltzeiten einzelner Messeinrichtungen können hiervon abweichen.

Produktdetails

Liefergebiet Grundversorgungsgebiet der SachsenEnergie AG (Niederspannung)
Lieferdauer auf drei Monate begrenzt

Sofern zwischenzeitlich kein Stromliefervertrag abgeschlossen wurde, erfolgt die weitere Lieferung im Rahmen der Grundversorgung. Es gelten die Preise und Bedingungen von ENSO.Strom.Profi.
Zähler direkt messender Drehstromzähler (Eintarif- oder Mehrtarifzähler)
Verbrauch bis 100.000 kWh/Jahr

Ersatzversorgung gemäß § 38 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für Nicht-Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 EnWG (landwirtschaftlicher Bedarf).

Preise

Die Senkung der EEG-Umlage ist in den Verbrauchspreisen ab 01.07.2022 bereits berücksichtigt.

Eintarifzähler

  netto1 brutto2

bis 10.000 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

24,58 ct/kWh

168,38 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

29,25 ct/kWh

200,37 €/Jahr

35,84 €/Jahr

ab 10.001 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

25,78 ct/kWh

168,38 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

30,68 ct/kWh

200,37 €/Jahr

35,84 €/Jahr

 


Zweitarifzähler

  netto3 brutto2

bis 10.000 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis HT4
Verbrauchspreis NT4

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

24,58 ct/kWh
19,55 ct/kWh

194,83 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

29,25 ct/kWh
23,26 ct/kWh

231,85 €/Jahr

35,84 €/Jahr

ab 10.001 kWh/Jahr:

Verbrauchspreis HT4
Verbrauchspreis NT4

Grundpreis

Zuschlag auf Grundpreis bei Wandlermessung

 

25,78 ct/kWh
20,75 ct/kWh

194,83 €/Jahr

30,12 €/Jahr

 

30,68 ct/kWh
24,69 ct/kWh

231,85 €/Jahr

35,84 €/Jahr

 

1 Nettopreisbestandteile für Eintarifzähler gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 StromGVV
2 Die Bruttopreise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer (zurzeit 19 %).
3 Nettopreisbestandteile für Zweitarifzähler gemäß § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 StromGVV
4 Tarifzeiten gültig ab 01.01.2020:

  Montag - Freitag Samstag Sonn- und Feiertag
Hochtarif (HT) 06:00 - 22:00 Uhr 09:00 - 22:00 Uhr keine
Niedertarif (NT) 00:00 - 06:00 Uhr,
22:00 - 24:00 Uhr
00:00 - 09:00 Uhr,
22:00 - 24:00 Uhr
00:00 - 24:00 Uhr

Die mitteleuropäische Sommerzeit wird bei der Tarifumschaltung HT/NT grundsätzlich nicht berücksichtigt. Tarifschaltzeiten einzelner Messeinrichtungen können hiervon abweichen.

 Produktdetails

Liefergebiet Grundversorgungsgebiet der SachsenEnergie AG (Niederspannung)
Lieferdauer auf drei Monate begrenzt

Sofern zwischenzeitlich kein Stromliefervertrag abgeschlossen wurde, erfolgt die weitere Lieferung im Rahmen der Grundversorgung. Es gelten die Preise und Bedingungen von ENSO.Strom.Agri.
Zähler direkt messender Drehstromzähler (Eintarif- oder Mehrtarifzähler)
Verbrauch bis 100.000 kWh/Jahr